19. März 2020

Corona-Notdienst

Der normale Kehrdienst ist vorerst seitens des Landes Steiermark ausgesetzt! Dennoch bin ich bei Problemen mit Ihrer Heizung immer erreichbar!
Pirers Rund-Um-die Uhr-Notdienst: 0664 8537654


Steirische Rauchfangkehrer richten Notdienst ein – routinemäßige Kehrtätigkeit wird verschoben:

Die Situation rund um den Corona-Virus betrifft nun auch die Steirischen Rauchfangkehrer, für die ab sofort in Absprache mit der Steirischen Landesregierung folgende Regelung gilt:

Es werden vorerst keine wiederkehrenden sicherheitsrelevanten Tätigkeiten in der Steiermark durchgeführt, d.h. der wiederkehrende routinemäßige Kehrbetrieb wird verschoben und bereits vereinbarte Kehrtermine sind nach Bewältigung der Corona-Krise neu zu vereinbaren. Dies betrifft alle routinemäßigen Überprüfungs- und Kehrarbeiten.

Seitens der Landesamtsdirektion Steiermark bedankt man sich ausdrücklich bei den Steirischen Rauchfangkehrern, dass Sie bis zum heutigen Zeitpunkt unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen ihren sicherheitsrelevanten Tätigkeiten nachgekommen sind. Die aktuellen Entwicklungen machen dies nun nicht länger möglich.

Leistungen im Notfall und bei Gefahr für Leib, Leben und Gesundheit sind von dieser Regelung selbstverständlich ausgenommen. Deshalb richtet jeder öffentlich zugelassene Rauchfangkehrer in der Steiermark ab Samstag, dem 21. März einen 24 Stunden/7 Tage Notdienst ein. Die telefonische Erreichbarkeit für Kunden, Behörden, Blaulichtorganisationen, Energieversorger und die Landesregierung ist damit gegeben und bei Gefahr im Verzug kann rasch reagiert werden.

Die Gesamtsituation wird in enger Abstimmung mit den Behörden laufend evaluiert und diese Regelung gilt ab Samstag 21.03.2020 bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 5. April 2020.

Erlass Landesregierung Corona